↑ Zurück zu St. Josef

Kirchenraum

Josefkirche_KirchraumDer fünfeckige Kirchenraum vermittelt den Eintritt in ein Zelt, welches Gläubige und Altarraum umschließt. Rundum finden sich die zwölf Apostelleuchten, die Apostel sind die Grundpfeiler der Kirche. In der Apsis rechts finden sich eine Marienstatue und eine Ikone. Die linke Apsis beherbergt das Beichtzimmer. Die früher genutzten Beichtstühle an der linken Seite vor der Tür zur Sakristei werden nicht mehr genutzt. Links neben dem Eingang sind die Figuren des Kirchenpatrons Josef und des Hl. Antonius von Padua aufgestellt. Die Kirchenbänke sind schlicht und auf den Altarraum ausgerichtet. Der Kreuzweg befindet sich an den Seitenwänden, die hintere Wand ist ausgespart, damit die Gläubigen beim Beten des Kreuzwegs dem Altar nicht den Rücken zukehren. Die Stationen wurden 1996 neu in Messing gefasst und auf Granitplatten befestigt. Einzelne Stationen wurden auch zu Gruppen zusammengefasst. Der Übergang zum Altarraum erfolgt in ganzer Breite, so dass eine Trennung zu dem Raum der Gläubigen nicht empfunden wird.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kath-kirchen-belm.de/st-dionysius-st-josef-belm/st-josef/kirchenraum/