↑ Zurück zu Gruppen

kfd

Leitbild-Logo-komplettHerzlich Willkommen auf der Seite

der kfd Belm!

 

 Wer wir sind und wo wir unsere Aufgabe sehen:

Als größter, katholischer Frauenverband in Belm spiegeln wir die ganze Vielfalt von Frauenleben mit unterschiedlichen Wünschen, Zielen und Standpunkten wider.

Die Interessenvertretung von Frauen in Kirche, Gesellschaft und Politik, aber auch die Sensibilisierung von Frauen für die Herausforderungen unserer Gesellschaft und für die Probleme der EINEN Welt ist unser Bestreben.

Wir sind bewusst eine Gemeinschaft im Glauben und geben Raum für die Entwicklung der eigenen Fähigkeiten und die Erweiterung der Persönlichkeit.

In Belm besteht unsere Gemeinschaft seit 1962. Zur Zeit sind wir rund 360 Frauen.

Die Aktivitäten der KFD gliedern sich in z.Z. 10 verschiedene Frauenkreise, die jährlich eigene Programme aufstellen. Darüber hinaus werden mehrere gruppenübergreifende Aktionen angeboten. Sie reichen von gemeinsamen Gottesdiensten und Mahlzeiten über Bildungs- und Karnevalsveranstaltungen, ökumenische Treffen und Feiern, Fahrten und Besinnungstage bis zu Adventsfeiern und Wallfahrten.

Das Leitungsteam der kfd-Belm wird im Vierjahresrhythmus gewählt. Zur Zeit besteht es aus acht Frauen, die gemeinsam mit den Ansprechpartnerinnen der Gruppen u.a. die Aktivitäten planen und durchführen. Außerdem sorgen z.Z. 35 Mitarbeiterinnen für persönlichen Kontakt zu den einzelnen Mitgliedern der Gemeinschaft und verteilen die monatlich erscheinende Verbandszeitschrift „Frau und Mutter“.


Aktuelle Berichte:

  • Die Caminogruppe sagt Tschüss Der Frauenkreis 7 ist im Jahresprogramm der kfd-Belm nicht mehr zu finden. Die „Caminofrauen“ haben ihren gemeinsamen Weg (Camino) aufgegeben. Seit 20 Jahren waren wir gemeinsam unterwegs. Die Treffen an jedem vierten Montag im Monat waren füruns wie ein Innhalten, ...
  • Die kfd verabschiedet Frau Lingnau In der Mitarbeiterinnenrunde am 13.11.2019 verabschiedete Elisabeth Mönter – Hildegard Lingnau als langjährige Mitarbeiterin der kfd Belm. Seit 46 Jahren ist Hildegard Lingnau Mitglied der kfd Belm. Davon war sie 28 Jahre lang Mitarbeiterin im Besuchsdienst. In all den Jahren ...
  • kfd-Belm: Festlicher Glanz für Jubilarinnen Belm. Es war ein lichterfüllter Nachmittag in der festlich geschmückten Scheune Lecons. „Vom Dunkel ins Licht“, so hieß schließlich auch das von Ingrid Gille in die Tat umgesetzte Rahmenprogramm der diesjährigen Adventsfeier der kfd- Belm. Nicht nur dieses ließ die Augen leuchten, ...
  • kfd-Belm überreicht Spenden Belm. Der traditionelle Frauenkarneval der kfd-Belm liegt nun schon ein paar Wochen zurück und die katholische Frauengemeinschaft kann sich bei den Gästen des 3-tägigen Karneval-Programms für einen stolzen Spendenbetrag von 1.500 Euro bedanken. Der Gedanke, den Spendenbetrag an Institutionen im ...
  • kfd-Belm Verabschiedung dem Dienst Belm. Im Rahmen der ersten Mitarbeiterinnenversammlung 2018 verabschiedete die Vorsitzende der kfd-Belm, Isolde Kowalinski, die seit 25 Jahren ehrenamtlich tätige Rita Klanke aus dem Mitarbeiterinnendienst. Rita Klanke hat sich in all dieser Zeit – wie auch die anderen Mitarbeiterinnen aus dem ...
  • kfd Belm feiert 55. Traditionskarneval Belm. Den Frauen der kfd Belm gelang es zum 55. Mal infolge in der diesjährigen Karnevalssaison im Saal Lecon in Belm 3 Tage ihr närrisches Publikum zu begeistern. Die Vorsitzende der kfd Belm, Isolde Kowalinski, bedankte sich bei allen ehemaligen ...
  • kfd – Adventsfeier der kfd Belm bei Lecon kfd-Belm-Auf was warten wir?Adventsfeier der kfd Belm am 30.11.2016 In der Tat: „Auf was warten wir?“, das kann man sich am letzten Tag im November schon fragen, denn eigentlich ist man zu dieser Zeit noch nicht sehr mit Weihnachten beschäftigt.Aber das ...
  • kfd: „Wenn eine von uns geht“ Veranstaltung in der Emmaus Kapelle der Kath Kirchengemeinde Icker am Donnerstag, 19. März 2015 um 19 Uhr Vor dem Hintergrund der gesellschaftlichen und auch kirchlichen Veränderungsprozesse in der Bestattungs- und Trauerkultur möchte dieser Abend ermutigen, sowohl tradierte Rituale im Umgang mit ...
  • Bildungsveranstaltung der Vereine Belm. Papst Franziskus – ein Name wird Programm An dem Bildungsabend der drei kirchlichen Verbände hat die Referentin Dr. Martina Kreidler-Kos als Thema den Vergleich zwischen dem Heiligen Franz von Assisi und dem Papst Franziskus aufgegriffen. Der Papst, der mit seiner Menschlichkeit und der Wahl seines Namens ...
  • kfd Belm verabschiedet Marianne Hörnschemeyer aus dem Mitarbeiterinnendienst   Belm. Seit dem 01. Mai 1967 ist Marianne Hörnschemeyer nun schon in der kfd-Belm und übernahm sogleich einen Bezirk von ca. 30 Frauen als betreuende Mitarbeiterin. Zeitgleich führte sie das Amt der 2. Vorsitzenden aus bis in das Jahr 1976 ...

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kath-kirchen-belm.de/st-dionysius-st-josef-belm/gruppen/kfd/