↑ Zurück zu Sie möchten…

…sich firmen lassen?

Anmeldung zum Firmwochenende

Für das Firmwochenende in Rulle müssen sich alle Firmlinge anmelden. Die Anmeldung kann hier heruntergeladen werden: Anmeldung zum Firmwochenende 2018

Firmvorbereitung 2018

Die Firmvorbereitung für das Jahr 2018 beginnt am Aschermittwoch (14. Februar) für Jugendliche aus unseren beiden Gemeinden Belm und Icker. Die Firmlinge bereiten sich in den kommenden Monaten auf die Spendung des Sakraments im November vor. Auch in diesem Jahr verläuft die Vorbereitung nach einem neuen Konzept, das von den Katechetinnen und Katecheten und Pastoralreferent Thorsten Krallmann entwickelt wurde. Dieses Konzept sieht es vor,dass die Firmlinge selbstständig aus einem großen Angebot von Veranstaltungen aus der Gemeinde teilnehmen können. Auf diese Weise erhalten die Firmlinge einen Einblick darin, was das christliche Leben einer Kirchengemeinde ausmacht. Sie kommen mit Menschen aus der Gemeinde in Kontakt und erfahren, was es heißt, sich aus einer christlichen Überzeugung heraus zu engagieren. Neben diesem großen neuen Bestandteil der Firmvorbereitung gibt es auch weiterhin die „traditionellen“ Katechesetreffen mit allen Firmlingen im Pfarrheim. Außerdem findet natürlich auch wieder das Wochenende in Rulle statt. An diesen Terminen arbeiten die Katechetinnen und Katecheten inhaltlich mit den Firmlingen.

 

 

Die Firmung ist ein vom Bischof oder einem von ihm beauftragten Priester durch Salbung unter Handauflegung gespendetes Sakrament. Mit der Firmspendung bekräftigen die Kinder und Jugendlichen („Firmlinge“) ihren Glauben und ihre Zugehörigkeit zur Gemeinschaft der Kirche und empfangen „die Gabe Gottes, den Heiligen Geist“. Die Firmung gehört neben der Taufe und der Erstkommunion zu den Initiationssakramenten.

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kath-kirchen-belm.de/sie-moechten/sich-firmen-lassen/