↑ Zurück zu Gruppen

Projektgruppe St. Martin



 „Wer teilt gewinnt“ – Martinsspiel, Laternenumzug und Martinsfeuer

Im Kinderliturgiekreis (KiLi) hat eine Gruppe von 5 Familien seit Anfang der 90ziger Jahre Familiengottesdienste vorbereitet.
Dazu gehörten auch die kirchlichen Feste wie Fronleichnam, St. Martin oder das Krippenspiel am Hl. Abend

Aufgrund der Initiative vom Kinderliturgiekreis gibt es seit 2004 für das St. Martinsfest und für das Krippenspiel jeweils eine eigene Projektgruppe.

Bis 2013 wurde St. Martin auf der Spielwiese hinter dem Pfarrheim gespielt; immer am Sonntag um den 11.November um 17 Uhr

2014 ist der Aufführungsort des Spiels in die Kirche verlegt worden, da die bisherige Projektgruppe gerne aufhören wollte. Sie haben den Stab weitergegeben an eine neue Projektgruppe.
Heute spielen Erwachsene die St. Martinslegende und Rhythmics-Kinder übertragen sie „ins Heute“.

Zum einen kann der Aufbau der Technik besser geplant werden und ist nicht vom Wetter abhängig. Zum anderen können die Proben mit den Kindern am tatsächlichen Spielort stattfinden.

Das Martinsfest wird genau 40 Tage vor Weihnachten gefeiert. Das Fest dieses Heiligen eröffnet den erweiterten Weihnachtsfestkreis, der genau 40 Tage nach Weihnachten mit dem Fest „Maria Lichtmess“ endet. So ist Martin eine „Lichtgestalt“; er bringt durch sein Handeln Licht in die Welt. Zum Zeichen der Weitergabe zünden am Ende des Gottesdienstes alle Kinder die Laternen an und tragen das Licht in einem Martinsumzug durch die Straßen von Icker.  Auch wenn sich die Rahmenbedingungen für das Martinsspiel geändert haben, bleibt in Icker das zentrale Thema das gleiche: Wer teilt, gewinnt. Kinder und Eltern sind eingeladen, ein Zeichen der Solidarität zu setzen und Spielsachen und gut erhaltene Kleidung für „Annas Treff“ zu spenden.

Nach dem Laternenumzug klingt die Feier am Martins Feuer auf der Spielwiese (oder im Pfarrheim) mit gebackene Gänse, Bratwürstchen, Glühwein und heißem Kakao aus.

Wer Interesse hat dabei mitzumachen, ist jederzeit herzlich willkommen. Bitte rechtzeitig Anfang Oktober melden.
Projektleiterin:
Schwester Anne Voß, Tel. 0 54 06 / 88 00 25 Email: anne.vossbistum-osnabrueck.dea
Organisation:
Andreas Schmidt, Tel. 0 54 06 / 88 11 91 Email: aaschmidtarcor.de
St. Martinlegende Leitung:
Elisabeth Harpenau, Tel. 0 54 06 / 1433
„St. Martin heute“ Leitung:
Rhythmics –Team
Musikalische Leitung:
Prof. Michael Schmoll und Brigitte Robers-Schmoll.
Tel. 0 54 07 / 81 93 81 Email: m.schmollt-online.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kath-kirchen-belm.de/schmerzhafte-mutter-icker/gruppen/projektgruppe-st-martin/