«

»

Feb 24 2015

kfd Belm verabschiedet Marianne Hörnschemeyer aus dem Mitarbeiterinnendienst

P1030186

 

Belm. Seit dem 01. Mai 1967 ist Marianne Hörnschemeyer nun schon in der kfd-Belm und übernahm sogleich einen Bezirk von ca. 30 Frauen als betreuende Mitarbeiterin. Zeitgleich führte sie das Amt der 2. Vorsitzenden aus bis in das Jahr 1976 hinein.

Mit großer Freude organisierte sie außerdem auch Fahrten und viele andere Dinge. Als Festausschuss-Mitwirkende sorgte sie für viele gelungene Veranstaltungen insbesondere auch für den kfd-Karneval, der musikalisch auch von ihrem Mann Alfons viele Jahr begleitet wurde. Während dieser Zeit war Pastor Kreutzjans noch Präsens unserer Gemeinde.

 

 

Bis zu ihrer Verabschiedung betreute Marianne noch 13 Frauen als Mitarbeiterin und kümmrte sich sogar selbst um eine Nachfolgerin. Sie konnte für das Amt einer Mitarbeiterin in ihrem Bezirk Renate auf der Landwehr gewinnen, die von jetzt an den Dienst übernimmt.

Während unserer Mitarbeiterinnenversammlung am 14. Januar 2015 dürften wir uns von Herzen bei Marianne für all ihr Wirken in den vielen Jahren bedanken. Sie bleibt uns – so versicherte sie uns – auf jeden Fall als Mitglied weiterhin treu und wir werden zusammen noch viele schöne Stunden verbringen.

Liebe Marianne – alles Liebe und vor allem Gute Gesundheit – wünscht dir im Namen der Vorstandes und der kfd-Belm herzlichst

Isolde Kowalinski, 1. Vorsitzende

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kath-kirchen-belm.de/kfd-belm-verabschiedet-marianne-hoernschemeyer-aus-dem-mitarbeiterinnendienst/