«

»

Jul 25 2019

„Herr, wohin wollen wir gehen?“

Am 25.08.2019 ist die Antwort auf diese Frage ganz einfach: Wir gehen von Belm über Icker als Pilgernde der Gemeindewallfahrt nach Rulle.
Doch die Frage, „wohin sollen wir gehen?“ stellt sich natürlich nicht nur an diesem Tag und zielt im Johannesevangelium (Joh 6,68) nicht auf einen geographischen Ort. Petrus stellt diese Frage an Jesus, der vielen mit seinen Predigten zu weit geht und deshalb verlassen wird. Jesus fragt seine Jünger, ob auch sie sich zurückziehen wollen. Darauf antwortet Petrus „Herr, zu wem sollen wir gehen? Du hast Worte des ewigen Lebens“. Für Petrus ist die Antwort auf die Frage alternativlos, denn Perspektive bietet ihm nur die Nachfolge Jesu.
Auch für uns stellt sich immer wieder die Frage auf wen wir hören, welchen Idealen nachlaufen und welche Ziele anstreben sollen. Diesen Gedanken wollen wir auf unserem Pilgerweg in Gebeten, Liedern, meditativen Texten und auch in Stille nachgehen. Eine alte Tradition – aber mit den aktuellen Fragen, die uns bewegen, ist diese Wallfahrt sicher kein alter Hut.
Schon seit Jahrzehnten pilgern Menschen aus Belm und Icker am letzten Sonntag im August nach Rulle zur Gnadenkapelle, um dort zu beten. Für viele ist aber auch der Weg bereits das Ziel, denn im Gehen an frischer Morgenluft bei Sonnenschein durch die reifen Felder ist das Besinnen auf das Wesentliche ein Selbstläufer. Im Lauf der Jahre änderte sich auch der organisatorische Ablauf der Wallfahrt immer wieder: Vor Jahren startete man um 6 Uhr und genoss den Sonnenaufgang, um später nach dem Gottesdienst in Rulle gemeinsam zu frühstücken. In den letzten Jahren haben wir den Gottesdienst an verschiedenen Stationen zwischen Icker und Rulle gefeiert.

In diesem Jahr starten wir am 25.08.2019 um 8:00 Uhr an der Dionysiuskirche in Belm und feiern um 9:15 Uhr in der Kirche „Zur schmerzhaften Mutter“ in Icker den Gottesdienst. Dort sind alle willkommen, auch wenn der Weg bis nach Rulle nicht gelaufen werden kann. Nach dem Gottesdienst machen wir uns dann wieder auf den Weg nach Rulle. Durch die Felder gehen wir entfernt vom Autoverkehr parallel zur Hauptstraße. Mit einer Andacht in Rulle beschließen wir den geistlichen Teil unserer Wallfahrt und erfrischen uns bei einem kleinen Imbiss (Heißwürstchen und Brot, dazu kalte Getränke) im Johanneshaus neben der Ruller Kirche. Von dort besteht die Möglichkeit mit dem Bus nach Icker bzw. Belm zurückzufahren. Also bequeme Schuhe angezogen, eine Wasserflasche eingepackt und los geht’s!
(Der Gottesdienst um 10:45 Uhr in der Josefkirche entfällt am 25.08.2019.)
Judith Plümer für den Liturgieausschuss

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kath-kirchen-belm.de/herr-wohin-wollen-wir-gehen/