«

»

Jul 25 2018

„einBlick“ Kirchenführungen

 

einBlick genügt?! – 15 Minuten um Kirche neu zu entdecken

Wie oft haben wir das schon gesehen? Altar, Ambo, Bänke, Kreuzweg, Bilder und Skulpturen – unsere Kirche – alles altbekannt. Wie oft aber haben wir auch vorbeigesehen, flüchtig geschaut, kaum wahrgenommen? Das Kirchenführungsteam in Icker lädt alle Interessierten zu Kurzführungen in und um die Pfarrkirche „Schmerzhafte Mutter“ ein. EinBlick auf ein Objekt oder in ein Thema, um neu zu entdecken, neu wahrzunehmen und neu zu erfahren. Nehmen Sie sich 15 Minuten Zeit um mit uns genau hinzusehen!

 

 

 

 

 

einBlick auf den neubarocken Stil unserer Kirche
In der Architektur unserer im Jahr 1923 erbauten Kirche verbinden sich Vergangenheit und Gegenwart zu neuer Überzeugung und Glaubenskraft. Wie werfen einen Blick auf die Formensprache des Kirchenbaus, die in einem Dialog mit der historischen Bebauung des alten Dorfbildes und seiner Geschichte steht.
         Referent: Wolfgang Herich
         Termin: So., 30.09.2018, 10:15 Uhr

 

einBlick auf das Kriegerdenkmal – Gedenkenkreuze für den Frieden?
Die Gedenkkreuze in der Kirche erinnern an die Gefallenen des 1. und 2. Weltkriegs. Dem Motiv des Fensters mit den Gedenkkreuzen liegt das Jesuswort zu Grunde: „Ich bin die Auferstehung und das Leben. Wer an mich glaubt, wird leben auch wenn er stirbt.“ Wir wollen ergründen wofür diese Kreuze stehen und welche Personen sich dahinter verbergen.
         Referent: Günther Westermann
         Sonntag, 28. Oktober 2018, 10.15 Uhr

 

einBlick auf die Gestaltung und Bedeutung der Eingangsbereiche von Kirchen
Der Schwelle eines Hauses wird von alters her eine besondere Bedeutung beigemessen. Dies gilt auch für Vorräume bzw. Eingangsbereiche von Kirchen. Wir werfen einen Blick auf diese wichtigen Orte, in denen sich der Mensch auf die Begegnung mit dem Geheimnis Gottes einstellen kann.
         Referent: Wolfgang Herich
         Sonntag, 25. November 2018, 10.15 Uhr

 

einBlick auf die Krippe – mehr als nur romantische Figuren!
Ein Blick genügt und man kennt bereits die Szene: na klar, die Geburt Christi im Stall zu Bethlehem! Dennoch steckt mehr drin, wenn man genauer hinschaut. Blicke, Gesten und Alter sowie das Verhältnis der Figuren zueinander deuten über die stille Atmosphäre hinaus. Also doch noch mal einen zweiten Blick wagen?
         Referent: Ralf Griskiewitz
         Sonntag, 20. Januar 2019, 10.15 Uhr

 

einBlick auf Maria – Mater dolorosa und Patronin unserer Kirche
Maria – Mutter Jesu, Heilige, Namensgeberin – was wissen wir über die Patronin unserer Kirche? Was bedeutet sie für unsere Gemeinde? Große Fragen für 15 Minuten! Wir gehen gemeinsam diesen Gedanken anhand der Marienkunst in unserer Kirche nach und entdecken Maria in unserer Kirche (wieder) neu.
         Referentin: Sonja Drehlmann
         Sonntag, 24. Februar 2019, 10.15 Uhr

 

einBlick auf die Passion – der gotische Hochaltar und seine Geschichten
Icker verfügt mit seinem in Teilen spätgotischen Hochaltar über einen besonderen kunsthistorischen Schatz. Er erzählt in detailreichen Schnitzereien die Passion Christi – von den Bänken aus kaum wahrzunehmen. Wir gehen gemeinsam ganz nah heran und lassen die ausdrucksstarken Bilder in der Osterzeit auf uns wirken. Es gibt viel zu entdecken!
         Referentin: Sonja Drehlmann
         Sonntag, 31. März 2019, 10.15 Uhr

 

Treffpunkt ist jeweils an den hinteren Bänken in der Pfarrkirche Icker.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kath-kirchen-belm.de/einblick-kirchenfuehrungen/