«

»

Okt 06 2018

„Da – dia – dam! Und — zwei.“

„Da – dia – damm! Und — zwei.“
Lesung mit Musik in Icker

Am Samstag, den 27. Oktober findet um 17.00 Uhr in der „Emmaus-Kapelle“ wieder eine Lesung statt, über und mit Musik. Wie sehr zieht Musik Menschen in ihren Bann, wie ansteckend kann sie sein und wie einladend…! Manches Mal ermuntert sie direkt, dass Menschen nicht nur zuhören, sondern selbst Musik machen. Oder die Musik sendet Boten aus, Menschen, die andere Menschen einladen – zum Singen oder zum Spielen eines Instruments. Und manchmal schickt eine wohlmeinende Großmutter den lieben Enkeln gleich das Klavier ins Haus, das sie bitteschön spielen sollen…

 

Auch die Literatur zeigt, dass es in der Musik Genies gibt. Oft sind die ersten Schritte einer Musikerin oder eines Musikers allerdings mühsam. Aber wie oft gibt es schließlich ein wunderbares Musikerlebnis – nicht nur für die Musizierenden selbst! 

Auf Einladung des Emmaus-Arbeitskreises liest Dr. Ferdinand Fasse von nervigen Musikstunden und großartigen Auftritten, von Mittelmäßigen und Genies. Johanna Weglage wird ihr Talent auf ihrem Saxophon demonstrieren und zeigen, wie sehr sich Ausdauer und Fleiß beim Übern gelohnt haben. Eintritt wird nicht erhoben.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kath-kirchen-belm.de/da-dia-dam-und-zwei/