«

»

Dez 13 2016

kfd – Adventsfeier der kfd Belm bei Lecon

kfd-Belm-Auf was warten wir?
Adventsfeier der kfd Belm am 30.11.2016

In der Tat: „Auf was warten wir?“, das kann man sich am letzten Tag im November schon fragen, denn eigentlich ist man zu dieser Zeit noch nicht sehr mit Weihnachten beschäftigt.
Aber das Thema brachte es auf den Punkt: denn gerade ab diesem Zeitpunkt läuft die Zeit doch wieder doppelt so schnell.
Und so kam die diesjährige Adventsfeier unserer kfd Belm im richtigen Augenblick. Die adventlich schön geschmückten Tische durch Christa Lietemeyer – unterstützt von Gerda Warnecke und Anja Dörries –
im Saal Lecon waren voll besetzt mit unseren kfd Frauen, den Liebfrauenschwestern des Hauses St. Marien, Pastor Joachim Kieslich, Diakon Andreas Hartelt, sowie Marianne Hille von der Belmer Tafel,
die sich herzlich für die Spende durch unsere Sammelaktion während der drei kfd Karnevalstage bedankte.
Dass es ein wirklich besinnlich schöner Nachmittag wurde, angereichert mit adventlichen Liedern und Geschichten, begleitet am Klavier von Elisabeth Grammann, dafür sorgte Ingrid Gille unterstützt von
Elisabeth Mönter, die das interessante vorweihnachtliche Konzept zum Thema warten ausgearbeitet hatten. Warten kann man ja auf Vieles, z.B. auf die Geschenke oder auf den leckeren Weihnachtsbraten,
aber am schönsten ist es, wenn das Warten auf das Jesuskind ein Ende hat in der Heiligen Nacht.
Auch in diesem Jahr fand die Ehrung der Jubilarinnen statt. Diese freuten sich über die verliehenen Urkunden und einer schönen Rose als Anerkennung ihrer langjährigen Wegbegleitung durch die Vorsitzende Isolde Kowalinski.

Geehrt wurden:

für 25 Jahre: Inge Becker, Ingrid Mosene, Maria Wiewel, Elisabeth Hempen
für 40 Jahre: Helga Gottschlich, Vera Zimmer, Maria Voß, Elisabeth Lansing, Theresia Reimann
für 50 Jahre: Elsa Wiebracht, Hildegard Meyer

p1050865

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kath-kirchen-belm.de/adventsfeier-der-kfd-belm/